Lindback

Er gilt als der Exot des Speedwaysports. In Brasilien geboren, wurde der 32-jährige "Toninho" in jungen Jahren von schwedischen Eltern adoptiert. Schon in den Junioren-Klassen zeigte er sein großes Talent und konnte 2005 mit 19 Jahren als fester Starter in den Grand Prix einziehen. Nach einigen durchwachsenen Jahren kehrte er immer wieder in den GP zurück. Seine Highlights 2017 waren sicherlich der Gewinn der schwedischen Einzelmeisterschaft sowie der zweite Rang beim schwedischen Grand Prix in Malilla.  In Deutschland hat er sich bislang nicht von seiner besten Seite gezeigt, was er sicherlich zum Abschluss in Dohren revidieren und sich damit positiv in die Winterpause verabschieden möchte! 

Antonio Lindbäck - Schweden

Geb: 05.05.1985
Wohnort: Avesta/SWE
Website: www.toninho.se

Größte Erfolge:

- Zweiter Grand Prix Malilla (SWE) 2017

- Schwedischer Meister 2015, - Teamweltmeister 2015

- GP-Sieger Cardiff 2016

Clubs: Indianerna Kumla/ SWE, GKM Grudziadz/ PL, Region Varde/ DK