Lathi

Timo Lahti hat schon einiges mehr an Erfahrung auf dem Zettel. Der finnische Rekordmeister ist seit Jahren ein konstanter Punktegarant in den europäischen Ligen und fällt im Fahrerlager vor allem durch seine sympathische und offene Art positiv auf. Timo und Robert kennen sich beide durch vergangene Rennen in Dohren sehr gut aus und werden sicherlich wieder ordentlich Punkte einfahren. Dies hat vor allem Lambert im letztjährigen Rennen gezeigt, als er Punktbester Fahrer war und sich obendrein den 10 Jahre alten Bahnrekord von Lokalmatador Tobi Kroner wegschnappte.

Timo Lahti - Finnland

Geb.: 16.07.1992
        Wohnort: Kuusankoski, FIN
    www.lahtiracing.fi

Größte Erfolge:
- Finnischer Speedwaymeister 2010, 2012, 2014, 2015
- Schildbürgerpokalgewinner in Teterow 2016
- Osterpokalgewinner in Güstrow 2014

Clubs: Rospiggarna SWE, Griparna SWE, Lokomotive Daugavpils POL, Poole Pirates UK